Kunststoff / Produktentwicklung / Produktion

News

Alternativen zu PA 6.6 auswählen

Globalen PA 6.6 Engpass entgehen

25. Februar 2019 / Die letzten Jahre ist das Preisniveau für PA 6.6 deutlich gestiegen. Hinzu kommt die schlechte Verfügbarkeit des Polymers. Um eine geeignete Materialalternative auszuwählen, checken wir mit Ihnen die Anforderungen an das konkrete Bauteil und setzen einen Materialwechsel mit Ihnen im bestehenden oder neuen Werkzeug um.

weiterlesen

EINLADUNG 21.06.2018: Erfolgreich Fördermittel beantragen und einsetzen

Von der Idee zum Projekt - Workshop am 21.6.2018 in Frankfurt

Interessierten Unternehmen der Kunststoffverar-beitenden Industrie wird ein aktueller Überblick über die wichtigsten Förderprogramme gegeben. Konkrete Projektideen sollen mit den Teilnehmern entwickelt und überprüft werden.

weiterlesen

Funktions- und prüfgerechte Bemaßung ...

...damit auch bei Baugruppen alles passt

Werden Bemaßungen und Toleranzen nicht fertigungs- und funktionsgerecht ausgeführt, löst dies erhöhte Qualitäts- sowie Formteil- und Fertigungskosten aus. Fehlerquellen die oft vermeidbar sind.

weiterlesen

Simulation als Tool für die Qualitätskontrolle von Recyclingmaterialien

Recyclingmaterialien sicher und schnell einsetzen

01.03.2018/ Die Zugabe von Recyclaten verändern die Materialeigenschaften. Impetus unterstützt Ihre Kunden sowohl mit Simulationsberechnungen die Recylingmaterialien zu bewerten als auch bei der Messung der erforderlicher Kennwerte für die Berechnung.

weiterlesen

Online-Lesen Plus: Neue Kapitel auf Englisch

08.01.18 / Impetus Fachportal. Ab sofort sind die neue Kapitel im Fachportal auch auf Englisch verfügbar: Dimensionieren unter mechanischen und thermischen Belastungen, Toleranzen von Kunststoffprodukten, Kalkulation der Herstellkosten spritzgegossener Formteile

weiterlesen

LANXESS auf der VDI-Tagung „Kunststoffe im Automobilbau“, 29. und 30. März 2017, Mannheim

Leichtbau mit Mehrwert

20.03.2017 / LANXESS. Quality lightens“ – unter diesem Motto tritt LANXESS auf der diesjährigen VDI-Tagung „Kunststoffe im Automobilbau“ in Mannheim an. „Im Fokus stehen Material- und Verfahrenslösungen für den Pkw- und Nutzfahrzeugbau, die beträchtliche Gewichtseinsparungen erschließen und einen Mehrwert etwa in puncto Wirtschaftlichkeit und Bauteilleistung bieten“.

weiterlesen

Huntsman erweitert sein Angebot für die Schuhindustrie durch ein weichmacherfreies weiches TPU

AVALON® 60 AE-ESD TPU bietet hervorragende Haftfähigkeit für Rundtaktautomaten

08.03.2017/ Huntsman gibt die Markteinführung von AVALON® 60 AE-ESD bekannt, einem weichen thermoplastischen Polyurethan (TPU) ohne Weichmacher, das Herstellern die Haftfähigkeit und die mechanischen Eigenschaften bietet, die erforderlich sind, um hochwertige Qualitätsschuhe - vor allem Sicherheitsschuhe mit Schutz vor elektrostatischer Entladung (ESD) - einfacher auf Rundtaktmaschinen zu fertigen.

weiterlesen

BRÜGGOLEN® TP-P1507 und BRÜGGOLEN® TP-P1401

Innovative Additive ermöglichen leichtfließende Polyamide und kurze Zykluszeiten

18.01.2017 / BrüggemannChemical. Mit zwei neu entwickelten Prozesshilfsmitteln eröffnet BrüggemannChemical Compoundierern kosteneffiziente Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften von Polyamiden.

weiterlesen

MIDO 2017: Evonik präsentiert TROGAMID® für mehr Designfreiheit in optischen Anwendungen

17.01.2017 / Evonik. Auf der diesjährigen MIDO in Mailand präsentiert Evonik eine innovative Technologie zur Herstellung von Brillengestellen: IMPLEX basiert auf dem transparenten Hochleistungskunststoff TROGAMID® und ermöglicht mehr Designfreiheit für Brillenhersteller.

weiterlesen

Neue Flammschutz-Reihe von KRAIBURG TPE trotzt dem Feuer

16.12.2016 / KRAIBURG TPE erweitert sein Portfolio mit flammgeschützten TPECompounds. Die neue Flammschutzreihe FR/AD1 bietet ausgezeichnete Haftungseigenschaften zu ABS und PC.

weiterlesen

de_DE